Kirche Witze

Seite 1 von 2

In der Kategorie Kirche befinden sich 23 Witze.

Kirche Witz vom 28.01.2019

Ein evangelischer Pastor ist zu Gast bei seinem katholischen Amtsbruder. Er führt den Pastor durch seine Kirche und zeigt und erklärt ihm die ganzen schönen Sachen. Plötzlich klingelt das Handy des kath. Pfarrers. Der Pfarrer muß sofort weg , um die Sterbesakramente zu erteilen. Er bittet daher den evangelischen Pastor für ihn die gleich stattfindende Beichte abzunehmen. Nach kurzem Disput willigt der Pastor, der keine Ahnung von der Beichte hat, ein ,und der Pfarrer gibt ihm ein Buch mit der Auflistung der Sünden und der entsprechenden Sühneleistungen. Der Pastor setzt sich also in den Beichtstuhl und als Erstes kommt ein kleiner Junge. "Herr Pfarrer, ich habe gelogen !" Pastor schlägt in dem Buch nach und findet: Lügen = ein Rosenkranz, und teilt das dem Sünder mit. Der nächste Sünder kommt: "Herr Pfarrer ich habe gestohlen!" Der Pastor blättert wieder in dem Buch und findet Stehlen = zwei Ave Maria und drei Rosenkränze und sagt das dem Sünder. Dann kommt der nächste Sünder: "Herr Pfarrer, ich hatte Oralverkehr!" Der Pastor blättert in dem Buch und sucht und sucht; findet aber keine Büßeleistungen für Oralverkehr. In dem Moment läuft gerade ein Messdiener am Beichtstuhl vorbei. Der Pastor ruft ihn zu sich und fragt: "Sag mal, Junge, was gibt s denn hier bei euch für Oralverkehr ?" "Och", sagt der Messdiener, "Meistens n Snickers und manchmal auch 10 Mark!"
Details

Kirche Witz vom 25.09.2018

Was ist der Unterschied zwischen einem evangelischen Pfarrer und einem katholischen? Beim evangelischen Pfarrer hängen die Windeln hinterm Haus, beim katholischen im ganzen Dorf herum...
Details

Kirche Witz vom 19.09.2018

Der Dorfpfarrer nimmt die Frau beiseite: "Ich mußte leider beobachten, daß Ihr Mann während meiner Predigt die Kirche verlassen hat!" Tröstet sie ihn: "Das dürfen Sie ihm nicht übel nehmen, Herr Pfarrer, er schlafwandelt schon seit Kindesbeinen an."
Details

Kirche Witz vom 17.09.2018

Ein Atheist stirbt und kommt in die Hölle. Der Teufel kommt und begrüsst ihn überaus freundlich: "Ja...nöch? Herzlich willkommen dann hier in der Hölle. Ich führ Dich mal so ein wenig herum und so, in Ordnung? Dann weisst Du, was Du wo wie findest, gell?" Gesagt, getan. Der Teufel nimmt den Atheisten an die Hand und führt ihn vor eine Tür, hinter der lautes Freudengeschrei, das Rattern von Automaten, und das Klimpern von Kleingeld erschallt. Atheist: "Was issen das?" "Das ist das örtliche Casinoviertel. Da kannst Du immer reingehen, wann Du willst und so viel und lange spielen wie Du magst." "Toll!", sagt der Atheist. Die Beiden gehen weiter. Wieder an einer Tür. Dieses Mal ertönt lautes lustvolles Gestöhne dahinter. Atheist: "Was issen das?" "Das ist das örtliche Rotlichtviertel. Da kannste so oft und so lang hineingehen, wann immer Du es mal nötig hast. Und das Beste: Es ist umsonst!" Atheist denkt sich: "Mensch! Geil, was kann denn noch besser sein als sowas?" Aber Beide gehen erstmal weiter. Wieder eine Tür, lautes Gegröhle, Alkoholgeruch und laute Musik erschallen dahinter. "Was issen jetzt das?", fragt der Atheist erneut. "Och...dahinter liegt das örtliche Kneipenviertel. Da kannst Du so oft Du willst hingehen und bezahlst rein gar nichts für jedes x-beliebige Getränk." Der Atheist ist außer sich vor Freude. Zum Abschluss des Rundgangs kommen Beide wieder an eine Tür. Atheist neugierig: "Und was versteckt sich dahinter?" Der Teufel schüttelt bedenklich den Kopf und meint: "Neee...ich glaube, dass möchtest Du nicht wirklich wissen..." "Doch! Doch!" Der Teufel öffnet die Tür und dahinter erblickt man ein endloses Feuermeer, in dem unzählige Körper qualvoll den Schmerzen der Flammen ausgesetzt werden. Zahllose gepeinigte Seelen sind an Holzmasten gepflöckt, während Heerscharen von Dämonen sich an ihren Eingeweinden zu schaffen machen. Der Atheist springt völlig angeekelt und voller Panik zurück. "Was ist denn DAS????" "Tja", antwortet ihm darauf der Teufel und schließt die Tür wieder, "das ist für die Christen...die wollen es halt nicht anders."
Details

Kirche Witz vom 16.09.2018

Der Heilige Geist braucht dringend Urlaub. Petrus schlägt ihm eine Erholungsreise auf die Erde vor. Wehrt der Heilige Geist erschrocken ab: "Nur das nicht! Vor tausend Jahren habe ich da mal einen Flirt mit einer Jüdin gehabt. Und noch heute wird darüber geredet!"
Details

Kirche Witz vom 26.08.2018

Eine Frau hat ihren Liebhaber zu Hause. Da dreht sich plötzlich ein Schlüssel im Schloss - der Ehemann kommt nach Hause! Schnell wird der Liebhaber im Kinderzimmer hinterm Vorhang versteckt. Nach ca. fünf min kommt der kleine fünfjährige Sohn an und zieht den Vorhang auf:
SSSSITT - "Du, Onkel! Kaufst du mir meinen Teddybär ab!? Kostet nur 5 Euro!!!"
"Nee, Kleiner, kein Interesse."
"Du, wenn du mir meinen Teddy nicht abkaufst, dann schrei ich!"
"OK, OK, hier hast du die 5 Euro!"
5 min später:
SSSSITT - "Du, Onkel! gibst du mir meinen Teddy zurück!?"
"Wieso!? Der gehört doch jetzt mir!"
"Du, wenn du mir meinen Teddy nicht zurückgibst, dann schrei ich!"
"OK, OK, hier hast du deinen Teddy wieder!"
5 min später:
SSSSITT - "Du, Onkel! Kaufst du mir meinen Teddybär ab!? Kostet nur 10 Mark!"
"Nee, Kleiner, ich habe ihn dir doch gerade erst zurückgegeben!"
"Du, wenn du mir meinen Teddy nicht abkaufst, dann schrei ich!"
"OK, OK, hier hast du die 10 Mark!"
5 min später:
SSSSITT - "Du, Onkel! gibst du mir meinen Teddy zurück!?"
"Wieso!? Den habe ich dir doch gerade abgekauft!"
"Du, wenn du mir meinen Teddy nicht zurückgibst, dann schrei ich!"
Und das Spiel geht noch ein paar Mal so weiter...
Am nächsten Morgen, der Ehemann ist auf der Arbeit und der Liebhaber ist auch wieder zu Hause, findet die Mutter bei dem Kleinen im Zimmer das Geld. Nachdem sie fragt, wo es herkommt, erzählt der Junge es ihr auch.
Darauf die Mutter: "Du, was du getan hast, ist eine Sünde! Geh in die Kirche, spende das Geld und beichte deine Untat!"
Schweren Herzens macht sich der Kleine auf den Weg. Er schmeißt das Geld in den Opferstock und betritt den Beichtstuhl:
"Na, mein Sohn, was bedrückt dich?"
"Also ich hab gestern dem Onkel meinen Teddy..."
"Hau bloß ab!"

Details

Kirche Witz vom 26.08.2018

Treffen sich zwei katholische Priester: "Wir werden das wohl nicht mehr erleben, dass wir mal heiraten können ..." "Nein," sagt der andere, "aber unsere Kinder ..."
Details

Kirche Witz vom 13.07.2018

Zollkontrolle. Der Pfarrer muß seinen Koffer aufmachen. Zum Vorschein kommt eine schöne, große Flasche. "Was ist das?" fragt der Zollbeamte. "Das ist Wasser von Lourdes." Der Zöllner ist nicht ganz überzeugt und schnuppert an der Flasche. "Sie wollen sich wohl über mich lustig machen? Das ist doch Cognac!" "Gott sei gesegnet!" ruft der Pfarrer, "ein Wunder, ein Wunder!"
Details

Kirche Witz vom 16.06.2018

Wann ist ein röm-kath. Pfarrer ein echter? Wenn sein Vater und Großvater auch schon welche waren
Details

Kirche Witz vom 04.06.2018

"Hochwürden, ich habe heute nacht zehn mal gesündigt," "wie konntest Du nur?" tadelt der Pfarrer, "wer war die Frau?" "meine eigene." "Aber das ist doch keine Sünde." "Nein - aber ich musste es unbedingt jemandem erzählen."
Details

Kirche Witz vom 05.05.2018

Nach seiner Kreuzigung steigt Jesus von seinem Kreuz herunter und irrt ziellos in der Gegend umher. Das Blut tropft ihm noch von den durch- bohrten Händen und Füssen. Da sieht er einen blinden, alten Mann durch die Gegend laufen, der offensichtlich was sucht. Als er zu dem alten Mann hingeht und fragt, was er denn suche antwortete Dieser: "Ich suche meinen lange verlorenen Sohn. Er hatte Nägel in Händen und Füssen im Holz!". Daraufhin kniet Jesus vor dem alten Mann nieder und schluchzt: "Vater!". Meint der alte Mann dann gerührt: "PINOCCHIO!"
Details

Kirche Witz vom 27.03.2018

Im Kloster St.Kathrein geht"s hoch her...Party läuft und die Nonnen denken nicht mal daran der Mutter Oberin zu gehorchen ... In ihrer großen Not eilt sie zum Bischof... Der geht auch glatt zu den Nonnen, redet 1 Minute mit ihnen und kommt heraus... Die Nonnen sind mucksmäuschenstill...Auf die Frage, was er ihnen den gesagt habe antwortet er: "Tja.. ich hab ihnen gesagt, wenn sie sich nicht benehmen gibt` s die Gurken nur noch geschnitten..."
Details

Kirche Witz vom 24.02.2018

Frau Goldberg verbringt die Ferien mit ihrem kleinen Enkel am Meer. Für den Strand hat sie ihm eine Schaufel, einen Eimer und eine Mütze geschenkt. Eines Tages wird der Enkel von einer grossen Welle erfasst und ins Meer gespült. Frau Goldberg beklagt sich bei Gott: "Zweimal pro Woche gehe ich in die Synagoge und dann tust Du mir sowas an!" Am nächsten Tag kommt wieder eine Welle und spült den Enkel wieder an Land. Frau Goldberg bedankt sich bei Gott: "In Zukunft werde ich dreimal pro Woche in die Synagoge gehen, aber - verdammt nochmal - wo ist seine Mütze!"
Details

Kirche Witz vom 10.01.2018

Der Papst weilt in Israel. Die Weihrauchkugel andächtig hin und her schwingend wandert er den Ölberg hinab. Von weitem beobachtet ihn ein Homosexueller. Plötzlich tritt er auf ihn zu, zupft den Papst leise am Ärmel und flüstert: "Hallo Fräulein, Ihr Täschchen brennt!"
Details

Kirche Witz vom 03.01.2018

Der frischgebackene Priester unterhält sich mit seinem Seniorkollegen: "Also was ich eben bei der Beichte gehört habe! Da geht ja einem der Hut hoch!""Ja also Herr Kollege! Den Fehler machen viele Anfänger, dass sie ihren Hut auf den Schoss legen."
Details

Kirche Witz vom 02.01.2018

Drei Pastoren haben das gleiche Problem: Fledermäuse im Kirchturm. Sie unterhalten sich über Lösungsmöglichkeiten. Sagt der Erste: "Ich habe schon alles probiert. Erst kürzlich habe ich die Viecher alle eingesackt, bin 100 km weit weg gefahren und habe sie freigelassen. Als ich wieder ankam, waren die schon alle wieder da!" Meint der zweite Pastor: "Geht mir genauso. Zuletzt habe ich versucht, die Biester auszuräuchern, vergebens. Mir ist der Kirchturm fast abgefackelt, aber die Fledermäuse sind immer noch da." Grinst der dritte der Pastoren: "Ich weiß gar nicht, was ihr habt. Das ist doch ganz einfach. Ich habe das gemacht wie immer. Erst habe ich die Viecher getauft, danach konfirmiert, dann waren sie verschwunden und kamen nie wieder!"
Details

Kirche Witz vom 26.12.2017

Warum war Jesus ein typischer Student? Er wohnte bis 30 noch bei seiner Mutter, hatte lange Haare und wenn er was gearbeitet hat, war es ein Wunder.
Details

Kirche Witz vom 09.12.2017

Zum Abschluß der Trauung segnet der Pfarrer das Brautpaar mit den Worten: "Seid fruchtbar und mehret Euch!" Die junge Braut errötet, blickt verlegen zur Erde und haucht: "Vielen Dank - aber dürften wir vielleicht vorher noch etwas essen...?"
Details

Kirche Witz vom 13.07.2017

Abraham steht auf der Straße, schaut hoch zu einem Fenster im zweiten Stock und ruft: "Sarah, Sarah!" Das Fenster öffnet sich und Sarah antwortet: "Abraham, Du bist es! Was mecht' er mir sagen?" "Sarah, ist Dein Mann zu Haus'?" "Nein", antwortet Sarah. Sagt Abraham: "Dann mach' auf! Ich komme hoch und wir machen Liebe!" "Bist meschugge?", so Sarah. "Bin ich kei' Hure!" Abraham: "Wer spricht denn von bezahlen?"
Details

Kirche Witz vom 09.07.2017

Was ist schwarz und fliegt durch die Luft? Ein Rabe! Was ist schwarz und fliegt durch die Luft? Eine Nonne, die auf eine Mine getreten hat!
Details